Realgelddepot im Mai im Plus

Unser Realgeld Modellportfolio „GrüneKohle“ liegt seit dem Start Anfang Mai bereits über 2,5 % im Plus. Alle 11 enthaltenen Fonds konnten sich weiter von den Tiefständen der Corona-Krise Mitte März erholen.

Insgesamt hat das Modellportfolio von seinen Tiefständen im März inzwischen über 70 % der Verluste wieder aufholen können. Unser „Stürmerfonds“ Medical BioHealth (Nr. 7 im Team) markiert inzwischen schon wieder neue Jahreshöchststände.

Mitte Mai wurde zudem die erste Sparrate über 100 Euro abgebucht. Vertragsgemäß wurden hier die Fonds nachgekauft, die sich in den ersten beiden Wochen am weitesten von der Zielausrichtung nach unten entfernt hatten. Meist sind das in guten Aktienphasen die Rentenfonds, weil sie nicht so stark dazu gewinnen.

Schauen Sie sich unser Modellportfolio gerne einmal näher an. Die enorme Liquidität im Markt könnte auch in den kommenden Monaten zu weiter steigenden Kursen führen.

Bildquelle:  Kzenon – stock.adobe.com

Menü